Yogaforum Düsseldorf
Fülle
 

Leitung Yogaforum Düsseldorf

Martin Henniger

„Alle Übungen führen in die Stille. Dies wird vor allem durch die Harmonisierung von Atem, Körper und Geist erreicht. Am Beginn der Stunde stehen dynamische, fließende Übungsreihen, die mehr und mehr überleiten zu statischen, länger gehaltenen Positionen. Kennzeichnend ist immer die meditative Grundstimmung, die am Ende der Stunde ermöglicht auch in die tieferen Ebenen des Yoga einzudringen.“


geb. 1966

Leitung der Yogaschule

Magisterabschluss in Indologie (Sanskrit, Tamil, Bengali), vergleichenden Religionswissenschaften und Philosophie.

Promotion über die Erschließung eines südindischen, traditionellen Yogatextes (Tirumandiram) unter Prof. von Brück an der Ludwig- Maximilians- Universität München.

Dozent und stellvertretender Leiter der Yogalehrausbildung der GGF von 2000 – 2008. Bundesweite Dozententätigkeit in der Yogalehrausbildung.

Mitarbeit beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e. V. (BDY).

Studium der Germanistik und Sozialwissenschaften.

Langjährige Tätigkeit in der Behindertenpflege.Vertiefung von Studium und Praxis in Indien (u.a. Auroville).

Weiterbildung im Iyengar- und Astanga Vinyasa Yoga. Schüler von Dr. Shrikrishna.